Susanne Ripphahn

Susanne Ripphahn

Dipl. Musikerin, seit 1993 erste Violine der Düsseldorfer Symphoniker, gründete im Jahr 2005 die Hundeschule „Wuff-Akademie“ – die Hundeschule mit Pfiff.

Sie absolvierte die Ausbildung zur Tierheilpraktikerin – Schwerpunkt Kynologie – an der Paracelsus Schule in Düsseldorf.

Zur Professionalisierung ihrer Hundeschule nahm sie an verschiedenen Seminaren und Weiterbildungen z.b. bei Günther Bloch, Dr. Feddersen-Petersen, Susan Garrett, Toronto Kanada und Terry Ryan, Seattle USA teil.

Im April 2011 schloss sie ihr Studium an der Karen Pryor Academy for animal behavior mit Auszeichnung ab und ist seither die erste und einzige deutsche Hundetrainerin, die den Titel „Certified Training Partner“ tragen darf.

Im August 2012 schloss sie ihre Studien zum Behavior Consultant bei Ken Ramirez in Chicago, USA erfolgreich ab.

Im Fernstudium studierte sie Verhaltensforschung "The Science and Technology of Behavior Change" an der Utah State University bei Professor Dr. Susan Friedman und schloss das Studium mit dem "Certificate of Excellence" ab.

 

How to find a Great Dog Trainer

https://www.karenpryoracademy.com/find-a-trainer?field_country_value=Germany&field_state_value=&field_name_first_value=&field_name_last_value=

Living Water's Jubilant You *29.4.2004 "LUCY"

Lucy

Lucy ist die gute Seele der Wuff-Akademie. Unermüdlich nimmt sie an jedem Gruppenunterricht teil und zeigt allen Teilnehmern, dass in der Wuff-Akademie nie etwas Unmögliches erwartet wird.

Lucy hat 2006 den rassetypischen Wesenstest und die Begleithundeprüfung bestanden. Zwischen 2006 und 2008 nahm sie sehr erfolgreich an Agility Turnieren und Obedienceprüfungen teil.

2007 wurde Lucy von der Organisation "Hunde helfen Menschen e.V." auf ihr Wesen und ihren Gehorsam geprüft und Bestand mit Bravour die Eignung zum Schulbesuchshund sowie zum Hund für tiergestützte Therapie. Seit dieser Zeit hat sie vielen Kindern die Angst vor Hunden genommen, hat unzähligen Kindern einen Schultag "versüsst" und durch ihre bezaubernde Art allen Menschen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Bei meiner Ausbildung an der Karen Pryor Academy in Seattle USA hat sie mich tatkräftig unterstützt und gezeigt, dass ein Hund nie zu alt wird, um nicht mit Spass noch viele neue Dinge zu lernen.So konnte ich sie zum Behinderten-Begleithund ausbilden, was auch ohne Behinderungen im Alltag eine große Hilfe ist.

Ich hoffe, dass Lucy mich noch lange so gut gelaunt durch mein Leben begleitet und vielen Kunden der Wuff-Akademie Mut macht, ihren Hund völlig gewaltfrei nur mit Motivation zu erziehen.

Doc Linus *14.5.2011

Seit Juli 2011 ist „Doc Linus vom Kleinen Hülser Berg“ neuer Ehren-Mitarbeiter der Wuff-Akademie.
Durch seine tatkräftige Unterstützung in allen Gruppenstunden ist „Linus“ der Beweis, dass komplett gewaltfreie Erziehung möglich ist, und dass die Lehrmethoden der Wuff-Akademie, nur mit positiver Bestärkung und Motivation zu arbeiten, Früchte tragen.